NEUESTE ARTIKEL

Kräuter gegen „Plagegeister“ im Haus

Der Einsatz von sogenannten "Vertreibungskräutern" ist ein altes Hausmittel. Teils sind die Erfahrungen zur Wirksamkeit recht unterschiedlich. Diese kann z.B. von der Jahreszeit und Witterung abhängen, da die Aromastoffgehalte der Kräuter ebenso veränderlich sind,...
Mondkalender

Was bedeutet Gärtnern nach dem Mondkalender?

Das Gärtnern nach den Rhythmen des Mondes liegt wieder voll im Trend. Hier ein paar Informationen, was überhaupt ein Mondkalender ist und warum er sich positiv auf Pflanzen auswirkt. Der Mond verursacht nicht nur Ebbe und...
Kleingarten

Wie wir zu einem Kleingarten gekommen sind ?

Tja, hier ist unsere kleine Geschichte, wie wir auf die Idee gekommen sind, einen Kleingarten zu pachten. Im Jahre 2009 tauschten mein Lebensgefährte und ich uns über unsere Kindheit aus. Wie sich herausstellte, hatten unsere Eltern...
Paprika Markt

Die Geschichte der Paprika / Chili

Die Chili / Paprika   Die Chili oder auch Paprika genannt, hat ihren Ursprung in Südamerika. Sie gehört so wie die Tomate zu den Nachtschattengewächsen. Bis sie zu uns nach Europa kam, bediente man sich an den schwarzen...

Welches Mulchmaterial gibt es?

Es gibt verschiedene Materialien zum mulchen. Welche das sind und wo sie am besten eingesetzt werden sollten, lesen Sie in diesem Artikel. Der Grasschnitt:  Ich glaube an Grasschnitt mangelt es in keinem Garten. Am besten lassen...

Wann ist die Komposterde fertig? Der Kressetest.

Der Kressetest Haben Sie alle Punkte für eine erfolgreiche Anlegung eines Kompostes beachtet, haben Sie nach ca. drei Monaten Rohkompost. Rohkompost und die Vorstufen zu Reifekompost. Dieser Rohkompost sollte dann schon mehrfach umgeschichtet werden. Dies...

Was bewirkt die Komposterde im Boden?

Fertige Komposterde (gereifte) enthält viele Millionen Kleinstlebewesen. Bringt man diese gereifte Komposterde aus, dringen die Mikroorganismen, die sich in der Komposterde befinden in den vorhandenen Boden ein und verbessern dabei die Struktur. Der Boden...

Was darf alles auf dem Kompost und was nicht?

Zuerst sollte man sich entscheiden, ob man einen Bio-Kompost oder einen Normalen Kompost aufbauen möchte. Möchten Sie einen Biokompost anlegen, ist wahrscheinlich klar, dass Sie nur Bioprodukte zuführen. Hat man sich entschieden, sind die Zutaten...

Wie befüllt man den Kompost richtig?

Haben Sie den Kompost an den richtigen Ort gestellt, ist die Befüllung des Kompostes wichtig. Sie sollten auf eine ausgewogenes Verhältnis vom trockenen und feuchten Material achten. Die unterste Schicht, sollte aus zerkleinerten Ästen und...
Kompost

Das Gold des Gärtners – Der Kompost

Warum sollten wir ein Kompost anlegen? Organisches Material wie Garten- und Küchenabfälle werden mit Hilfe von Bodenlebewesen wie Würmer, Mikroorganismen und Pilze in Humus (Erde) umgewandelt. In der freien Natur passiert das, ohne den Eingriff des...